etomer hält Vortrag auf der Go DevOps 2019

Auf der Go DevOps 2019 am 2. und 3. September in Berlin dreht sich alles um Infrastruktur und Security sowie Kultur-Aspekte von DevOps. Und wir sind aktiv dabei.

Die Go DevOps 2019 bietet in drei Streams (Tools, Infrastruktur, Security und kulturelle Aspekte im Unternehmen) viel Know-how rund um das Thema DevOps.

Und die etomer GmbH wird mit einem zweiteiligen Vortrag aktiv am Gelingen der Veranstaltung mitwirken.

Wir würden uns freuen, Sie dort zu treffen. Die Anmeldung nehmen Sie bitte direkt über die Seite des Veranstalters vor.

Unser Vortrag wird sich mit der Frage befassen, wie man virtuelle Labs mit Vagrant und Packer optimal organisieren kann.

Denn die Verwaltung von gemeinsam genutzten Test- und Entwicklungsumgebungen ist eine komplexe Aufgabe.  Abhängigkeiten, Softwareversionen und Schnittstellen müssen abgebildet und synchronisiert werden. Vagrant ist ein geeignetes Werkzeug zur automatisierten Verwaltung des Lifecycle von virtuellen Systemen.

Als kongenialer Partner steht hierbei Packer als Lieferant von frei konfigurierbaren Images für unterschiedliche Plattformen (z.B. Virtualbox) zur Verfügung.

In Verbindung mit weiteren Tools wie Git und Ansible stehen alle Bausteine für eine Continuous Deployment & Integration Infrastructure bereit. Der zweiteilige Vortrag führt in Hashicorp Vagrant/Packer ein und beschreibt deren Funktion anhand von Praxisbeispielen.