Sind Ihre ORACLE-Datenbanken wirklich korrekt gesichert?

ORACLE-Datenbanken spielen in vielen Firmen eine zentrale Rolle bei der Datenhaltung. Meist werden unternehmenskritische und produktionsrelevante in diesen Datenbanken gehalten. Ein Verlust oder eine Beschädigung dieser Daten würde immense Folgen nach sich ziehen und in vielen Fällen die Existenz der Unternehmung gefährden.

Vodafone vertraut auf den etomer Backup Auditor

Daher sichern Firmen ihre Daten mit regelmäßigen Backups, um im Falle von Fehlern oder Verlust schnell auf die zuletzt gesicherte Version der Daten zurückgreifen zu können. Das Produkt RMAN von ORACLE ist technisch ausgereift , absolut verläßlich und daher weltweit beliebt.

Nur RMAN war und ist nicht darauf ausgelegt, Fehler im Backup-Prozeß zu identifizieren, die menschlicher Natur sind. Und hier zeigt unsere mehr als 18-jährige Erfahrung im Bereich unternehmenskritischer IT – diese Art der Fehlerquelle tritt täglich vielfach auf.

Daher überprüft unser etomer Backup Auditor (eBA) für ORACLE Datenbanken vollautomatisiert Ihre mit RMAN erstellten Datenbank-Backups und prüft die Vollständigkeit und Integrität der Datensicherungen.

Üblicherweise liegt diese Prüfung in der manuellen Verantwortung des Datenbank-Administrators. Diese (auch von ORACLE geforderte) regelmäßige Überprüfung der Backups findet aus Zeitmangel jedoch meist nicht statt. Denn Fachpersonal ist knapp geworden, Projekte der IT binden Zeit und an der Stelle des Backups verläßt sich der ORACLE-Administrator dann notgedrungen auf RMAN. Eine trügerische Sicherheit und ein Problem, dass sich mit der Zunahme der Anzahl von Datenbanken noch verschärft.

Denn werden Fehler im Backup-Prozeß nicht erkannt und führen so am Ende zu monatelangen fehlerhaften Backups, so hilft am Ende auch eine mehrstufige Backup-Strategie mit mehreren Backup-Versionen nicht mehr. Denn dann ist im Zweifel kein funktionsfähiges Backup mehr vorhanden, wenn es wirklich darauf ankommt. Für viele Firmen wäre das der Katastrophenfall.

Der eBA entlastet den ORACLE-Datenbankadministrator von dieser Aufgabe, prüft täglich Ihr Backup mit einer Vielzahl praxiserprobter Checks und fasst die Prüfergebnisse täglich in einem sehr übersichtlichen, browserbasierten Reporting zusammen. Fehler der Datensicherung werden sofort erkannt und können unverzüglich behoben werden.  Damit wird nicht zuletzt auch vermieden, dass fehlerhafte Backups im Zweifel über Monate unbemerkt bleiben.

Weitere Infos zum eBA finden Sie hier.

Die Vodafone Kabel Deutschland Kundenbetreuung GmbH hat sich von den zahlreichen Funktionen und Mehrwerten des eBA überzeugt und setzt ihn seit dem in der Produktion ein. Den dazugehörigen Anwenderbericht lesen Sie hier.